Eine wahre Flut von Informationen steht uns heute zur Verfügung, wenn wir uns mit dem Thema «Zahnimplantate» auseinander setzen wollen. Von den seriösen Fachinformationen mit medizinischem Hintergrund bis hin zu «Horrorgeschichten» einzelner Patienten, deren Behandlung, aus welchen Gründen auch immer, nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat. Was bei all diesen Informationen nicht übersehen werden sollte, ist die Tatsache, dass Sie als Patient darüber befinden, ob Sie sich für die von Ihrem behandelnden Zahnarzt vorgeschlagene Therapie mit Zahnimplantaten entscheiden wollen. Wir und Ihr Zahnarzt können Sie bei allen Implantat-Fragen mit unserer Kompetenz beratend unterstützen.

 

Der Entscheidungsprozess ist dabei neben Information und

Wissen vor allem durch eines geprägt: «Vertrauen»

 

Das Vertrauen in die Behandlungsmethode der Implantattherapie, in den Behandler und nicht zuletzt in das zur Anwendung vorgesehene Implantatsystem.

Die Basis für Vertrauen ist Erfahrung. Bei SIC Implantaten, hinter deren Idee und technisch-wissenschaftlicher Entwicklung ein Kreis von namhaften Ärzten, Zahnärzten und Kieferchirurgen steht, ist die implantologische Erfahrung aus über 3 Jahrzehnten Implantologie eingeflossen.

Der Schilli Implantology Circle um Prof. Dr. Wilfried Schilli hat seine wissenschaftliche Erfahrung permanent im klinischen Alltag den Erfordernissen der modernen Implantattherapie anpassen können. Langzeitstabilität, Sicherheit und ästhetisch ansprechende prothetische Versorgungsmöglichkeiten stehen dabei im Fokus der modernen Implantatsysteme. Der technische Stand dieser Systeme ermöglicht eine gute Vorhersehbarkeit des Therapieerfolges. Erfolgsraten von über 90% gelten als gesichert. Erfahrung, auf die auch Ihr behandelnder Zahnarzt setzt, um Ihnen die best mögliche Form des Zahnersatzes anbieten zu können.

Gründungsmitglied SIC invent AG